Mittwoch, 29. Oktober 2014

Fliagn auf da Koralm

Griass Gott,

aaalso, i glabs eh sölba gor nit, oba i bin mitte Oktober wieder amol gflogen. Nach über 4 monatiger Flugabstinenz (9.06.14 - 4. Task Swiss Open 2014) sammas wieder amol ongongan. Da Moyes und i... Soaren auf da Koralm mit Tiefi young, old und Siegi. Unser einziger gemeinsamer Flug mitn el tiefone in 2014. Gott sei Donk hob i sein neien RX noch in 2014 gsegen... homma beide schon niamma  gedocht dass  des noch gschiecht.

Beim Zommanbaun hot der Fraissl-Depp a noch seine oft kundgetane Vorsichtsmaßnahme natürlich nit gmocht: 8er Knoten auf die VG Schnur => a ca. 15 min homma ummagmandlt dass des wieder gongan is... kennts eich eh vorstellen wie gscheid die Herren Tiefenbacher und Maruschek do gmotschgat hom... nojo.... aber danach is sie wieder gongan die VG.. Dank des feinen Startwindes von approximativ 10 bis 15 km/h hom 2 Schritte greicht zum Obheben....Herrlich wieder a bissl Kärntner Luft zu schnuppern und die neuen Carbon-Trapezröhrli einfliagn.... ein Gedicht. Da rekonvaleszente Bernie wor als Fahrer und Kamerakind a voll beschäftigt... fliagn mitn "Drache" geht dawal bei ihm jo nit :-(

Noch ca. 1h15min wors donn a gnua wal es is holt anfoch nit auf die Alm gongan.... a bissl a "landing"



und donn noch a bissl bled dahergredet und des leidige Zusammenbauen durchgeführt und OHNE!!! Landebier von dannen gezogen....

Ob des da letzte Flug fia heia wor? frogts mi in 4 Monat wieder ;-)

happy landings
suchanek

1 Kommentar:

Bernhard Maruschek hat gesagt…

Sehr schön , hoffe es geht bald wieder los mit da Gaudi und dem landebier 😉 .. Gurtzeug ist schon so gut wie verkauft.. Neues Speed wird grad bestellt .. Also ich bin bereit fürs Frühjahr
;-)
Ps: jaja die Suche nach der VG Schnur 🙈

Lg Berni