Dienstag, 9. September 2008

Mareiner Flugtage und Soaren

Griass euch HG-Kommune,

am Weekend wors wieder soweit. Südföhn u. Lentis wohin das Auge reicht, auf da Gerlitzen a 40er Wind no wenn des nix fia die Koralm is.... gesagt getan, den Mentor angecalled, approval von da Frau eingholt u. schon is losgongan. Treffpunkt um 13 hundert in Altendorf.

Guat in Wulfsberg a festa Blose, homma uns gedocht gemma zerst a bissl aufs Mareiner Flugfest. Worn jo wieder die Flugtage u. die Extra 300 L (two-seater!!) vom slowenischen Meister Peter war auch zu gegen.


Fian Gordon wor glei kloar do fliag ma mit. Mi hot die Teamchefin ermutigt, bin i holt a a Ticket kaffn gongan. 200 Eier is a nit ohne.

Noch sein Display wor ma in etwa gsponnt wie a rot-getupfter Regenschirm. Wenn der Peter Podlunsek mit a 300 im Rückenflug 5m über die Landepistn pfeift u. donn in den Himmel sticht hauts da original den "Vogel beim Beitl ausse"......

Guat da Gordini wor als erster dron...


noch ca. 20 min is er aussa. +7g/-2g is ka Schmutz. Also im Großen und Ganzen is der Hund mit ihm alles gflogen wos do so geht mit der Extra. Da Mentor hot gmant jeden Cent wor des wert. I soll mi auf was gfosst mochn!!

So schauts aus wenn a longa Lulatsch a a bissl Redbull-Airrace Feeling verspüren mechat.


Also um es kurz auszudrücken: da Gordon hot Recht ghobt. Was ma da erlebt is mit Wortn kaum zu beschreiben. Da der motorisierte Geier über 350 Cavalli verfügt, schiabt des in jeder Lage wirklich mörder on. Da Schädel wackelt wie a verstaubter Wackeldackel auf der Hutablage eines Pensionärs.
Ohne Presstechnik a la Hannes Arch knippsts da bold die Äuglein zua....

Perfektes Flugerlebnis mit an High-Tech Gerät, holtet übrigens +/- 10G aus, des a a Lawine kostet.

Muass a sogn, da Mogn hot nit viel gmeldet aussa danach an Hunga. Wie ma glei danoch a Brater u. a Hülsn obegjogt hom hot a da Pilot nit schlecht gschaut.

Mitn Drochnfliagn is donn nix mehr wurdn wal wor schon zu spät. Egal, gemma holt murgn.



Am Sunnte wieder desselbe, den Gordon obgholt u. donn oba glei auffe auf die Waldrast. A murds Blose, frei nach dem Motto: "Soaring isn't Boring". Gordon sei neier weissrussischer Kitzbühel-Schwarz-Import steht voll gsponnt do......



.... oh Maria, da Gordon, hots der mitn Kreuz?

Noch ana holbn Stund wor da Wind/Föhn/Blase weg. Dafür die Sunn do. Nojo kurbel ma holt, homma jo sunst nix zum tuan. Richtig durchgongan is nixi, nach ana Stund also abgewing-overt u. einiglandt....




Während der hochgeschätzten Abbauzeremonie, welche stets von der Teamchefin mit den heiligen Sakramenten: "Tua weiter, geht des nit schneller"! dokumentiert wird is noch ana mitn Drochn obakumman...der mit Blei beladene Blade-Pilot Tiefi.

Böse Zungen behaupten, dass da Blade vom Papa doch noch bessa als sei griana RS geht.
Werd schon wos wohres dron sein, wal fliagt er jo seit zwa Monat nix ondas :-))) Oda wor do noch irgendwas mit der unendlichen Geschichte des "Holms"???

Guat is, ajo am 20. September sieht man(n) sich eh wieder, do werd jo a fetter Pokal ausgflogen auf da Korze...

Bis denne

Thome

Kommentare:

familie russling hat gesagt…

uh la la sog i zu deiner londung
oba so an meister im fliagen konn nix aschittan
ding dong guat gong
mattu

Thome hat gesagt…

jo do schau her, alle ehre der herr ironman himself...... i sog nur 19. sept: herr peter, hörst du mich!!! 1 glas tokaji ;-)) gruss thome